Schritt 8: Info-Inhalte erstellen

Hier können Sie Informationen (Texte, Bilder, Videos etc.) einfügen und kombinieren und als “Info-Inhalte” abspeichern. Info-Inhalte können im Abschnitt Allgemeine Informationen als Exposé Informationen hinterlegt oder im Abschnitt Verknüpfen als Info-Elemente direkt in die 360°Aufnahmen integriert werden.

 


Einen neuen Info-Inhalt erstellen

Klicken Sie auf Neuen Info-Inhalt anlegen, geben Sie einen Namen für den Info-Inhalt in das Textfeld ein ein und klicken Sie Erstellen.

Hinweis: Sie können den Namen eines Info-Inhalts jeder Zeit ändern. Der Name des Inhalts wird NICHT im 360°Rundgang angezeigt.

Informationen einfügen (Texte, Bilder, Videos)

Texte einfügen: Klicken in die freie Fläche auf der rechten Seite und geben Sie den gewünschten Text ein. Sie können Texte auch mit kopieren & einfügen in den Info-Inhalt übertragen.

Videos einfügen: Klicken Sie im Menü auf der rechten Seite auf Video und fügen Sie einen Youtube- oder Vimeo-Link ein. Nun wird automatisch die Vorschau für das entsprechende Video generiert. Klicke Sie Einfügen, um das Video direkt in den Info-Inhalt einzubetten.

 

Bilder einfügen: Klicken Sie im Menü auf der rechten Seite auf Bilder und danach auf Hochladen. Wählen Sie nun ein Bild oder mehrere Bilder aus und klicken Sie auf Öffnen, um diese in den Info-Inhalt einzufügen.

Weiter zu Schritt 9: Aufnahmen Verknüpfen

Was this article helpful?

Related Articles