Schritt 7: Grundrisse in Bereiche einfügen

Unter Grundrisspläne, können Sie jedem der Bereiche Ihres 360°Rundgangs einen eigenen Grundriss hinzufügen und die 360°Aufnahmen des Bereichs mit dem Grundriss verknüpfen.

Hinweis: Grundrisse werden im 360°Rundgang auf der rechten Seite angezeigt. Sind 360°Aufnahmen mit dem Grundriss verlinkt, können diese direkt über den Grundriss angesteuert werden.

Grundriss in einen Bereich einfügen

Wählen Sie zuerst den Bereich aus der Liste auf der linken Seite aus, dem Sie einen Grundriss hinzufügen möchten.

Wählen Sie einen Bereich aus der Liste aus.

Klicken Sie nun auf das Grundriss-Feld auf der rechten Seite und wählen Sie einen Grundriss (.jpg oder auf Ihrem Computer aus, den Sie in den Bereich einfügen möchten. Alternativ können Sie auch den Grundriss von Ihrem Computer in das Grundriss-Feld ziehen (Drag&Drop) um ihn dem Bereich hinzuzufügen.

Nachdem Sie den Grundriss eingefügt haben, wird dieser auf der rechten Seite angezeigt.

Grundrissplan ersetzen – Hier können Sie den Grundrissplan in Ihrem Bereich austauschen

Grundrissplan löschen – Hier können Sie den Grundriss aus dem Bereich entfernen


360°Aufnahmen im Grundriss platzieren (Drag&Drop)

Um eine 360°Aufnahmen in einem Bereich mit dem Grundriss zu verknüpfen, wählen Sie eine Aufnahme aus der Liste aus und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Ziehen Sie nun die Aufnahme zu der Stelle im Grundriss, wo diese platziert werden soll und lassen Sie die Maustaste los. Im Grundriss erscheint nun ein Maker und die Aufnahme verschwindet aus der Liste.

Platzieren Sie die Aufnahmen des Bereichs im Grundriss via Drag&Drop

Um eine Aufnahme aus dem Grundriss zu entfernen, ziehen Sie einfach den Maker zurück in die Liste mit den Aufnahmen.

Weiter zu Schritt 8: Info-Inhalte erstellen

 

Was this article helpful?

Related Articles